KSA Karriere-Blog
Fabio Blasi, 17.07.2020

Karriere-Blog: Job-Interview mit Dr. med. Sebastian Haubitz

Dr. med. Sebastian Haubitz, Oberarzt mit besonderer Funktion Infektiologie, Allgemeinmedizin und Forschung im ersten Job-Interview beim KSA Karriere-Blog.

Wie gefällt Dir das KSA als Arbeitgeberin?
Das KSA ist das grösste Spital im Kanton und hat darum Zentrumsfunktion. Wir haben daher die Möglichkeit, unsere Patientinnen und Patienten umfassend zu betreuen, sowohl während akuter Erkrankungen bis hin zur Maximalbehandlung als auch bei chronischen Erkrankungen in längerfristiger ambulanter Begleitung.

Sebastian Haubitz
Dr. med. Sebastian Haubitz

Beschreibe Deine Aufgaben in drei Sätze.
Mein Aufgabengebiet besteht aus drei Schwerpunkten: Als Infektiologe betreue ich Patientinnen und Patienten ambulant und stationär bei oft komplexen Infektionskrankheiten. Dies verlangt oft eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit. In der Allgemeinen Inneren Medizin steht der Patient in seiner ganzen Komplexität im Zentrum, auf seinem Pfad von der Notfallaufnahme über die stationäre Betreuung (auch mal mit Reanimation und Intensivmedizin), bis hin zum Austritt, Reha-Verlegung oder aber auch manchmal zum Versterben. Im Forschungsteam betreue ich sowohl eigene Projekte, wie ich auch Projekte meiner Kolleginnen und Kollegen unterstütze.

Was macht Dir bei Deinem Job am meisten Spass?
Sowohl die breiten medizinischen Anforderungen als auch die Interaktionen mit anderen Fachdisziplinen sowie den Bereichen Pflege, Informatik, Administration und Hotellerie machen die Stelle innerhalb der „Familie KSA“ vielseitig und spannend.

Was sind die grössten Herausforderungen bei Deiner Rolle?
Die drei Schwerpunkte müssen miteinander optimal koordiniert und unter einem Hut gebracht werden.

Du hast eine fachlich-klinische Karriere bei uns durchlaufen. Kannst Du die einzelnen beruflichen Stationen dazu erläutern?

  • Internistische Ausbildung im Spital Wetzikon und Universitätsspital Zürich, dabei Fremdjahre in Chirurgie (KS Baden), Intensivmedizin (USZ) und Hausarztmedizin (Cazis/GR und Airport Medical Center Zürich)
  • Januar 2011 bis April 2013 Oberarzt Medizin im KSA
  • Mai 2013 bis Juli 2015 Assistenzarzt Infektiologie (Inselspital Bern)
  • August 2015 bis Juli 2016 Assistenzarzt Infektiologie
  • Seit August 2016 bin ich in meiner aktuellen Position tätig

Begleitend konnte ich 2010 meine Facharztausbildung Sonographie Abdomen der SGUM (Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin) erwerben und bin inzwischen Supervisor.

Was war Dein spannendstes Erlebnis während dieser Zeit beim KSA?
Die Anpassungen und Vorbereitungen rund um die COVID-19-Pandemie waren sehr anspruchsvoll. Die fachliche, organisatorische und wissenschaftliche Vorbereitung im KSA sowie gerade auch privat als Familienvater waren (und bleiben wahrscheinlich) eine spannende Herausforderung.

Was machst Du, wenn Du nicht arbeitest? (Hobbies, Freizeit, usw.)
Ich bin verheiratet und Vater von 4 Kindern (5, 8, 11 und 14 Jahre alt) und widme meine Freizeit primär meiner Familie. Meine Frau ist ebenfalls Ärztin im Spitalumfeld, unsere Dienstplanung muss darum eng miteinander abgestimmt werden. Gerne erleben wir die Natur mit dem Mountainbike oder bei der Arbeit im Garten, ich geniesse Musik und gute Filme.

Wir bedanken uns ganz herzlich für Dein Mitmachen!

Autor

Profile picture for user ksafabla
Leiter Sourcing & Employer Branding

Fabio Blasi beschäftigt sich mit Employer Branding- und Kommunikationsthemen seit 2011 im Schweizer Gesundheitswesen. Nebst der Publikation von Fachartikeln, moderiert er HR-Tagungen und unterrichtet nebenberuflich an der Zürcher Fachhochschule Human Capital Management.