Vorschaubild
Joshua Künzli, 10.08.2018

Spannender Einführungstag für die neuen Lehrlinge

Am vergangenen Montag startete ich, wie viele andere Jugendliche auch, meine Lehre im Kantonsspital Aarau. Wir wurden am Montagmorgen um 8 Uhr von unseren Ausbildnern empfangen.

Nach der Begrüssung folgten ein paar allgemeine Infos zum KSA. Um das grosse Spitalareal besser kennen zu lernen, absolvierten wir einen Postenlauf durch verschiedene Abteilungen des Spitals. Beim Postenlauf konnten wir Eindrücke aus folgenden Abteilungen sammeln:

Technischer Dienst

Im Technischen Dienst (bestehend aus Elektrotechnik, Medizintechnik und Gebäudetechnik) gab es eine Führung durch einen kleinen Teil der unterirdischen Gänge und der Schreinerei. Danach konnte jeder einen Nagel in einen massiven Baumstamm hämmern.

AEMP - Aufbereitungseinheit für Medizinprodukte

In der Abteilung AEMP ist uns erklärt worden, wie verschiedenste Medizinprodukte geputzt und aufbereitet werden. Dazu gab es einen kleinen Einblick in die verschiedenen Maschinen.

Innere Medizin

Anders als in der AEMP konnten wir im Bereich Innere Medizin selber Hand anlegen indem wir durch bewegen einer kleinen Box den Inhalt errieten. Auch wenn das nicht ganz so einfach war, hat es Spass gemacht.

MPA – Medizinische Praxisassistenten

Am Posten der MPA wurden wir auf unseren Riechsinn getestet. Anschliessend konnten diejenigen die wollten ihren Blutzuckerspiegel messen. Zum Schluss gab es noch Auskunft zur Krankheit Diabetes.

Hotellerie

Eine weitere Abteilung die von uns besucht wurde ist die Hotellerie. In der Hotellerie haben wir Zweierteams gebildet welche anschliessend durch Riechen, Fühlen und Schmecken Lebensmittel errieten.

Kindertagesstätte

Die letzte Station des Postenlaufs war die Kindertagesstätte. Dort sollten wir in den verschiedenen Räumen der Kita nach Buchstaben suchen. Zum Schluss konnten wir die Buchstaben zu einem Lösungswort zusammensetzen.

 

Nachdem alle bei strahlender Sonne ihren Postenlauf erfolgreich beendet hatten, ging es ins spitaleigene Restaurant LeClou. Nach einem leckeren Mittagessen wurden alle Lehrlinge in zwei Gruppen aufgeteilt. Die erste Gruppe wurde vom Sicherheitsdienst in die Brandbekämpfung eingeführt. Die zweite Gruppe musste Fotos für ihre neuen Mitarbeiterbadges schiessen. In der Hälfte des Nachmittags wurde dann gewechselt. Trotz der Hitze hat mir als Lehrling der Einführungstag sehr gefallen und einen guten Überblick über das Kantonsspital Aarau gegeben.

Das Spital bietet denn auch eine ganze Fülle von Lehrstellen an:

Meine Lehre

Ich persönlich habe hier eine Lehre als Kaufmann EFZ gestartet. – Durch meine Eltern bin ich auf das KSA aufmerksam geworden, bei dem ich mich dann auch beworben hatte. Nach einem Vorstellungsgespräch  wurde ich zu ein paar Schnuppertagen eingeladen. Diese Tage haben mir gezeigt dass eine Lehre hier im KSA sehr abwechslungsreich und spannend ist. Nach meiner Schnupperlehre hatte ich  nochmals ein Gespräch mit meiner Berufsausbildnerin Ilke Balkac, welche mir eine Zusage für meine Lehre gab. Diese Woche hatte ich am Dienstag nach dem Einführungstag nun meinen ersten richtigen Arbeitstag.

 

Hier noch ein Video über die Ausbildung als Kaufmann beim KSA:

Autor

Profile picture for user ksajokue
KV-Lernender 2018-2021

Joshua Künzli ist seit August 2018 KV-Lehrlingen im Kantonsspital Aarau. Er wird für drei Jahre in verschiedensten Abteilungen im Bereich Administration arbeiten.