Vorschaubild
Andrea Zielinski, 19.02.2019

"frisch bespielt" mit Patrick Lüscher

Eintauchen in die wundersame Welt der Improvisation. Mit Blockflöten und dem Fagott improvisierend nahm Musiker Patrick Lüscher am 23. Januar 2019 Kontakt mit Patienten, Besuchern und Personal auf.

Den Auftakt machte Patrick Lüscher im Eingangs- und Wartebereich mit der Blockflöte. Die hellen, klaren Töne erfüllten sofort den Raum. Kurz darauf wechselte der Musiker auf das Fagott. Die Töne des Instrumentes mit dem tiefen, vollen Klangbild zogen die Aufmerksamkeit der Wartenden und vorübergehenden Personen auf sich. Patrick Lüscher forderte die Besucher auf, die Instrumente zu bestimmen, auf denen er spielen sollte. Der Musiker entlockte den Instrumenten Altflöte, Blockflöte und Fagott mit einer unglaublichen Leichtigkeit Klänge von Klassik bis Jazz. Mit dem Stück von Jacob Van Eyck "Die Nachtigall" setzte er seinem Auftritt im Eingangsbereich von Haus 1 einen prächtigen Schlusspunkt.

Patrick Lüscher spielt Flöte und Fagott im KSA

Im Haus 7 kostete der Musiker erstmals die hervorragende Akustik des Treppenhauses aus. Im Anschluss besuchte er die Patienten in den Zimmern um ihnen ein ganz persönliches Klang-Geschenk zu bereiten. Auf der Dialysestation im Haus 6 und 1 brachten die Melodien den Patienten wie auch dem Personal eine willkommene Abwechslung. Im Haus 6 kam es zu einer Begegnung mit einem Patienten, der sich als wahrer Musikkenner herausstellte. Patrick Lüscher erfüllte als erstes dessen Wunsch, ein Jazzstück von Pete Rose auf der Blockflöte und dann auf dem Fagott ein Stück aus dem Fagottkonzert von Bernhard Crusell aus dem Jahr 1829 zu spielen. Die Intensität mit der diese Blasinstrumente zu hören waren, war selten so zu erleben. Die Begeisterung war gross.

Autor

Profile picture for user andreazielinski
Freischaffende Kunstvermittlerin

Andrea Zielinski ist als Erwachsenenbildnerin, Institutionsleiterin und Absolventin des CAS Kunst- und Kulturvermittlung mit einer starken Affinität zu Kunst und Theater unterwegs. Als freie Mitarbeiterin der Kunstbeauftragten am KSA begleitet sie das Projekt „frisch bespielt – neue Klänge am Kantonsspital Aarau“. 

Infos zu Andrea Zielinski: www.zielinski-kultur.ch